NEU! „Umgangscafé“ ab Dezember 2017

Liebe Eltern und Interessierte!

Ab Dezember bieten wir im HAUS ein Umgangscafé an.

Was ist das?
Das Umgangscafé ist ein Ort, an dem sich getrennt­ lebende Elternteile mit ihren Kindern treffen und ihre Zeit individuell gestalten können. Pädagogische Fachkräfte begleiten den Aufenthalt und geben bei Bedarf Anregungen zu Spielideen.
Das Umgangs­café kann als Übergabeort genutzt werden. Dabei steht das Wohl des Kindes immer im Fokus.

Für wen ist es?
…für Elternteile, die den „begleiteten Umgang“  beendet haben,
…für Elternteile, die sich im Rahmen des Umgangskontaktes in öffentlichen Räumen an einem neutralen und freundlichen Ort treffen möchten,
…für Elternteile, die in und außerhalb von Berlin leben,
…und für Kinder, die andere in gleicher Situation treffen und Freundschaften knüpfen wollen

Wann
samstags, jeweils von 10 bis 15 Uhr
16. Dezember 2017 und 06. Januar 2018
(Das Umgangscafé wird abwechselnd mit dem Familienzentrum Menschenskinder angeboten. Eine Terminübersicht gibt es hier.)
Beitrag
kostenlos, jedoch können gegen einen kleinen Betrag Speisen und Getränke erworben werden
Anmeldung
Tel. 426 77 49 oder das.haus@gmx.de